News

Lockdown light im November - Ampel steht auf dunkelrot

Der von der Bundesregierung beschlossene Lockdown light im November 2020 betrifft uns nicht direkt. Für die Kinderbetreuung gilt das von der Gemeinde Wolnzach ausgesprochene Betretungsverbot nicht. Wir tragen Mund-Nasen-Schutz, beachten die Hygiene-Regeln, gehen raus, sobald es uns möglich ist. 

Bei Kindern mit Erkältungssympthomen benötigen wir, wie die Schule einen negativen Coronatest. 

In den Herbstferien können die angemeldeten Kinder bei uns in Ruhe frühstücken, danach bieten wir Aktionen zum Basteln, Rama-Dama, Waldspaziergang und Spiele an.

 

 

Tags

Wieder geöffnet

Die Großtagespflege ist seit 25.05. wieder uneingeschränkt für alle Kinder offen. Wir bieten die Betreuung ab 10.30 Uhr an. Die Kinder dürfen auch an den Tagen kommen, an denen kein Präsenzunterricht stattfindet. Hinsichtlich der Beiträge haben die Eltern einen Elternbrief erhalten. Wir freuen uns auf einen weiteren Schritt hin zur Normalität. 

Tags

Wir sind wieder da!

Nach 8 Wochen Social distance dürfen die Kinder der 4. Klasse ab 11.05.20  die Schule wieder für 3 Stunden besuchen. Wir betreuen sie wieder im Anschluss. An ihren Präsenztagen können die Sonnenwichtel wieder kommen. Die Hygieneregeln sind einzuhalten. Wir freuen uns auf etwas Normalität in diesen schwierigen Zeiten und danken den Eltern fürs Durchhalten.

Am 25.05.20 wird der 2. Schritt folgen, dann haben wir wieder regulär geöffnet. 

Tags

Schließung wegen Corona

Von Montag 16.03.20 bis 19.04.20 (Ende der Osterferien) gilt ein Betretungsverbot in Kindertagesstätten.

Wir schließen deshalb die Großtagespflege Sonnenwichtel. Es gibt Ausnahmen für den Bereich der kritischen Infrastruktur (Krankenhaus, Arzt, Polizei). Bitte wenden sie sich bei Bedarf an die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Weite Informationen erhalten sie beim Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales    https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Tags